gehen – wandern

Leben – länger, besser und gesünder, das Erfolgsrezept heißt Wandern. Profitieren Sie von der gesunden Luft, der intakten Natur. Wandern ist Bewegung. Bewegung aus eigener Kraft. Wandern ist Natursport. Beliebig variierbar, allzeit zu praktizieren und überall durchzuführen. Wandern ist Aktivität. Körperliche Aktivität in der Natur. Die Fähigkeit des Menschen, sich aufrecht und selbständig fortzubewegen, ist die Schlüsselkompetenz zum „Erfahren“ der Welt und Mittel zum Zweck in einem. Alle Funktionen und Sinne, von der kleinsten Kapillare der Lunge bis zum größten Muskel, haben sich im Laufe der Evolution auf die Bewegung, auf das Gehen abgestimmt. Vom Bewegungsmangel zur aktiven Erholung. Als ob es eines Beweises für die Wohltaten des Wanderns bedürfte! Folgt nicht auf angemessene körperliche Beanspruchung tiefgehende Erholung? Vielen sind die komplexen Wechselwirkungen zwischen Psyche und Physis völlig unbekannt, selbst Vorgänge, die bei nur minimaler Aufmerksamkeit und Sensibilität jeder am eigenen Leibe registrieren könnte (Pulsfrequenz, Atemlosigkeit, Erschöpfung, Atemleistung oder Gewichtsveränderungen) sind unbekannt, das Wissen darum verkümmert oder verloren. Dabei gilt dem aufgeklärten Menschen dieser Tage Gesundheit doch als höchstes Gut! Wo es Gesundheits-Knowhow und schöne Landschaft gibt.